MDF + Fasserplatten

MDF + Fasserplatten

Aktuelles Sortiment

MDF + Fasserplatten

Mitteldichte Holzfaserplatten ( abgekürzt MDF ) haben einen durchgängig fast homogenen Aufbau und sind dadurch sehr leicht weiter zu verarbeiten. Die feinen Holzfasern werden im Trockenverfahren mit Kunstharzklebstoffen verpresst und haben je nach Plattenstärke eine Dichte von ca. 600 – 800 kg/m³.

MDF – Platten lassen sich wegen des homogenen Aufbaus hervorragend lackieren, beschichten, furnieren und ummanteln oder mit Fräsungen in der Fläche und Kanten versehen. Je nach Einsatzzweck steht MDF in unterschiedlichen Qualitäten zur Verfügung, z.B. mit feucht- oder sogar wasserfester Verleimung, oder in einer schwer entflammbaren Ausführung. Hochverdichtetes MDF ( HDF ) wird zur Herstellung von hochwertigen Laminatfussböden eingesetzt.   

EGGER bietet MDF – Platten als Eurodekor MDF in über 200 Dekoren an, teilweise sogar im mehrlagigen Aufbau oder mit Schichtstoffplatten belegt.

Tricoya Extrem – MDF

Durch den Einsatz acetylierter Holzfasern entsteht eine MDF – Platte mit Eigenschaften, die noch vor wenigen Jahren undenkbar gewesen wären. Tricoya Extrem MDF kann bedenkenlos im Außenbereich, in Feuchträumen und überall dort eingesetzt werden, wo mit hohem Feuchtigkeitsaufkommen zu rechnen ist. Eine Lebensdauer von bis zu 60 Jahren in der Außenanwendung wurde von einem unabhängigen Institut bestätigt. Selbstverständlich kann diese Platte wie alle handelsüblichen MDF – Platten verarbeitet werden.

Vorteile:

  • Hohe Oberflächenfestigkeit
  • Perfekte Oberfläche für jegliche Art von Beschichtung
  • Ideal für Flächenfräsungen
  • Auch für gerundete Flächen einsetzbar
  • Tricoya Extrem – MDF extrem wasserfest

 

www.egger.com/mdf

www.meditetricoya.com